Zufallsbild  

   

Besucherzähler  

1105034
HeuteHeute117
GesternGestern171
WocheWoche581
 Monat Monat2076
InsgesamtInsgesamt1105034
   

 

 

Der am 26.03.1983 gegründete Schützenzug "Jägerzug Edelweiss" feierte im Jahr 2013 sein 30 jähriges Bestehen.

Eingebettet in die Kompanie Bovert ist er seit 1983 aktiv an vielen Ereignissen beteiligt.

1983 wurde der Zug von 6 ehemaligen Tellschützen, die aus Altersgründen ausscheiden mussten, gegründet. Anfängliche Hilfe von Eltern machte den Start etwas einfacher, aber recht schnell nahm man selbst die Geschicke des Zuges in die eigene Hand. Noch heute gehören die 6 Gründungsmitglieder dem Verein an.

Diese sind: Uwe Althof, Rene Häcki (passiv), Christian Hüsges, Klaus Stahl (passiv), Christoph Schmitz und René Zehnpfennig.

1984 nahm man erstmalig am großen Heimat- und Schützenfest Osterath teil und konnte sich positiv darstellen.

Kameradschaft wird im Zug groß geschrieben, gestern wie heute spiegelt sich dieses in den unterschiedlichsten Aktionen die im Laufe eines Jahres stattfinden wieder. Die Highlights sind natürlich neben dem Osterather Schützenfest, den zwischen 1995 und 2006 in Zusammenarbeit mit dem Jägerzug Gerade aus II durchgeführten "Tanz in den Mai" und die Mitwirkung beim "Boverter Treff". Seit 1991 unterstützender Einsatz beim Pfarrfest an St. Nikolaus u.v.a.m. Neben den offiziellen Terminen trifft man sich auch im Familienkreis um verschiedene Aktivitäten zusammen durchzuführen wie z.B. das Zug-Vogelschießen oder das Rosendrehen als Vorbereitung auf das nahende Schützenfest, einfach mal zu einer Radtour zum nahegelegen Rhein um dort mit Kind, Kegel und Hund zu grillen.

Im Laufe des nun schon über 30 jährigen Bestehens konnte der Zug im Jahr 2010 erstmals das Regimentskönigshaus mit SM René I. Zehnpfennig und seinen Ministern Andreas Dose und Manfred Geib stellen.

Insgesamt dreimal konnte der Zug den Kompaniekönig der Schützenkompanie Osterath Bovert 1911 stellen. Bereits im Jahr 1994 regierte SM René I. Zehnpfennig mit seinen Ministern Christian Hüsges und Christoph Schmitz als Kompaniekönig und sammelte erste Erfahrungen als König. 2004 folgte Christoph Schmitz mit seinen Ministern Christian Hüsges und Uwe Althof, 2006 Uwe Althof und seine Minister Christian Hüsges und Christoph Schmitz. Seit nun schon mehr als 10 Jahrenstellt der Zug mit Chtistoph Schmitz auch den 1. Vorsitzenden der Kompanie Bovert. 2006 wurde Christian Hüsges zum Major befördert und übernahm die militärische Führung der Kompanie Bovert 1911.

Mit den Jahren wuchs der Zug auf heute 18 aktive und 7 passive Mitglieder an. Neben den Schützenmitgliedern nahm auch die Zahl der Familienangehörigen zu und so verwundert es nicht, dass die "Damen des Zuges" einen eigenen Verein mit dem Namen "Fanclub des Jägerzug Edelweiss" gründeten. Der Fanclub kann heute auch bereits auf eine über 20 jährige Geschichte zurückblicken und ist immer dabei wenn es heißt den Jägerzug tatkräftig zu unterstützen. Dafür sei an dieser Stelle dem Fanclub recht herzlich gedankt. Um das Schützenwesen auch weiterhin zu unterstützen, ist man bemüht auch den Nachwuchs an das Brauchtum heran zu führen. Dieses geschieht zum einen dadurch, dass aus den Reihen der Mitglieder des Jägerzuges heute alleine 16 Söhne und Töchter als Tellschützen, im Bundesspielmannszug "Treu zu Osterath", im Jägerzug "Grüne Seele", im Jägerzug "Wilddiebe" oder als Fahnenschwenker der Kompanie im Schützenwesen aktiv sind. An dieser Stelle möchten wir noch berichten, dass unser Zug natürlich auch Gönner und Helfer hat, bei denen sich der Zug ganz besonders bedankt hat und diese zu Ehrenmitgliedern ernannte. Insbesondere möchten wir unsere bereits verstorbenen Ehrenmitglieder

Schmett Mätthes, Dicks Matthes, Arnold Breuers und Herbert Althof

gedenken, die wir immer in bester Erinnerung behalten werden. Aber auch unsere lebenden, heute immer noch eng mit dem Jägerzug verbundenen Ehrenmitglieder, sollen hier namentlich genannt werden.

Diese sind:

Zug-Mutter Katharina "Käthe" Verheyen, Wilhelm "Willy" Hüsges und Hans "Hansi" Bergmann

Allen Ehrenmitgliedern möchten wir an dieser Stelle unseren Dank aussprechen für ihre unermüdliche Unterstützung unseres Jägerzuges Edelweiss.

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Schützenfest 2022  

Schützenfest 2022

16.09.2022 - 16:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

Benutzermenü  

   

Anmeldung  

   
© 2017 Jägerzug Edelweiss 1983

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.